Seit Mitte März wird unser Leben von Corona beherrscht. In Österreich werden die strengen Maßnahmen nun langsam gelockert. Das ist schön, da damit auch die Hoffnung wieder mehr Platz bekommt. Viele Unternehmen haben durch den shut-down jedoch schwere wirtschaftliche Einbußen.

Lokale Unternehmen unterstützen

Viele Händler, Lebensmittelproduzenten und Landwirte beliefern Gastronomie, Hotelerie und Betriebsküchen. Die sind großteils noch immer geschlossen. Einige Lokale bieten zwar zur Zeit Essen zum Abholen oder liefern es sogar. So können sie zumindest einen Teil ihres Umsatzes kompensieren. Aber nie und nimmer alles. Ohne Gastronomie und Tourismus fehlen einfach wesentliche Abnehmer für die Lebensmittelproduzenten und die Landwirtschaft. Jetzt sind wir alle gefragt, die von Corona so stark gebeutelten Betriebe zu unterstützen. In meiner Küche sind Produkte aus der Region schon immer wesentlich. Sie sind nachhaltiger, die Qualität ist fast immer besser und es ist einfach eine Bereicherung, in einem Land zu leben, in dem hochwertige Produkte und der damit einhergehende Genuss einen großen Stellenwert haben. Jetzt geht es darum, das wirtschaftliche Überleben vieler dieser regionalen Betriebe zu sichern. Wir sind alle gefordert. Gerade jetzt sollten wir ganz bewusst bei kleinen regionalen Händlern, Produzenten und Gastronomen einkaufen. Denn es wird von uns abhängen, ob der kleine Winzer, der Bäcker um´s Eck oder der Spargelbauer im Marchfeld diese Krise überlebt. Nehmen wir darauf keine Rücksicht, wird es auf unseren Tellern und in unseren Gläsern in Zukunft geschmackloser werden.

Es liegt an uns

Da reden immer schon zu wenig war, werde ich dir unter dem Hashtag #ichkauferegional meine Lebensmittel-Lieblinge zeigen. Viele ihrer Produkte sind immer wieder Bestandteil meiner Rezepte. In den Stories meiner Social Media Kanäle werde ich in den nächsten Tagen und Wochen Produzent*innen und Händler*innen präsentieren, deren Produkte ich in besonders mag. Es wäre schön, wenn es dich inspiriert, auch deine Lieblinge herzuzeigen. Am wichtigsten ist es allerdings, wenn viele im realen Leben ihre Einkäufe am Markt, beim Bauern oder Fleischhauer erledigen. Und wenn wir alle zusammen helfen, wird aus einem kleinen Beitrag ein Großer.

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter

Jetzt versäumst du nichts mehr – aktuelle Rezepte, kulinarische Stories, Tipps & Wissenswertes zum nachhaltigen Genuss bekommst du regelmäßig per E-Mail von deiner Küchenfreundin Isi serviert.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Wundere dich nicht, es geht jetzt gleich ein weiteres Fenster auf. Ich freue mich, wenn du bald zur Küchenfreundin zurückkehrst.

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen