Wenn überraschend Gäste kommen oder dich der Süßhunger plötzlich packt, diese Topfencreme ist ideal. Sie ist schnell gemacht, fruchtig und natürlich schmeckt sie auch richtig gut.

Zutaten

für 4 bis 6 Portionen

  • 250 g feiner Topfen (Quark) – 20% F.i.T
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g Sauerrahm
  • 2 EL Staubzucker
  • Holunderblütensirup

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit Holunderblütensirup marinieren. 2 – 3 EL Sirup reichen bei süßen Erdbeeren. Den Topfen mit dem Sauerrahm und dem Staubzucker glattrühren. Mit einem Schuss Holunderblütensirup aromatisieren. Die Creme in Gläser füllen und mit den marinierten Erdbeeren krönen. Idealerweise stellst du die Creme vor dem Essen für 15 bis 20 Minuten in den Kühlschrank.

Tipp

Du kannst statt dem Sauerrahm auch einen Becher Naturjoghurt nehmen. Die Creme wird dadurch noch leichter.

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter

Jetzt versäumst du nichts mehr – aktuelle Rezepte, kulinarische Stories, Tipps & Wissenswertes zum nachhaltigen Genuss bekommst du regelmäßig per E-Mail von deiner Küchenfreundin Isi serviert.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Wundere dich nicht, es geht jetzt gleich ein weiteres Fenster auf. Ich freue mich, wenn du bald zur Küchenfreundin zurückkehrst.

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen