Wenn du zu den Glücklichen gehörst, die einen Garten haben, dann brauchst du sicher immer wieder mal ein Zucchinirezept. Die werden ja bekanntermaßen immer alle zugleich reif. Und dieser schnell gemachte Salat mit Karotten und Kapern passt auch perfekt zu Gegrilltem.

Zutaten

für 4 Portionen

  • 200 g Karotten geputzt
  • 400 g Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 – 4 getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 2 – 3 TL Kapern
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

Die geschälten Karotten in dünne Scheiben und die gewaschene Zucchini in in mundgroße Stücke schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und zuerst die Karotten darin scharf anbraten, bis sie weich, aber noch immer bissfest sind. In der selben Pfanne die Zucchini in 1 EL Olivenöl bissfest braten. Das Gemüse mit dem Zitronensaft und den klein geschnittenen getrockneten Tomaten und Kapern vermischen, mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken, mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Wer einen leichten Crunch mag, kann noch geröstete Pinienkerne drüberstreuen.

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter

Jetzt versäumst du nichts mehr – aktuelle Rezepte, kulinarische Stories, Tipps & Wissenswertes zum nachhaltigen Genuss bekommst du regelmäßig per E-Mail von deiner Küchenfreundin Isi serviert.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Wundere dich nicht, es geht jetzt gleich ein weiteres Fenster auf. Ich freue mich, wenn du bald zur Küchenfreundin zurückkehrst.

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen