Diese Pasta steht in 15-Minuten am Tisch und ist ganz easy zu machen. Schmecken tut sich allerdings nach großer Küche – der Käse verleiht der Pasta eine rauchige & raffinierte Note.

Zutaten

für 2 Personen

  • 250 g Pappardelle
  • 1 Zucchino (etwa 300 g)
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g geräucherter Scamorza
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • Petersilie

Zubereitung

Die Zwiebel fein schneiden und in etwas Olivenöl leicht anbraten. Zwiebel aus der Pfanne geben. In der gleichen Pfanne die klein geschnitten Zucchini etwas bäunen, die Zwiebel wieder dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Pappardelle nach Packungsanleitung kochen. Die al dente gekochte Pasta mit dem Gemüse und dem klein geschnittenen Scamorza vermischen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp

Wenn du’s noch würziger magst, röste eine klein geschnittene Knoblauchzehe mit dem Zwiebel an.

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Ich freue mich über deinen Kommentar.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Bist du dir sicher?

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen