Das Lieblingsgetränk am Christkindlmarkt ist zweifellos der Punsch. Leider lässt die Qualität an den meisten Punschständen zu wünschen übrig. Grund genug, dass ich mich selbst an den Herd stelle. Mein Punsch ist noch dazu keine große Hexerei – ist aber durchaus süffig.

Zutaten

knapp 2 Liter Punsch

  • 1 l  schwarzer Tee
  • 1/2 l guter Rotwein
  • 4 cl Rum
  • 6 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 2 Zimtstangen
  • 100 bis 120 g brauner Zucker

Zubereitung

Wein, Rum und Tee in einem großen Topf erhitzen und mit den Zimtstangen und dem Zucker 5 Minuten leicht köcheln lassen. Erst dann kommen der frisch gepresste Orange- und Zitronensaft dazu. Jetzt nicht mehr kochen lassen. Nochmals mit Zucker und Rum abschmecken.

Tipp

Du kannst auch ein paar Nelken oder etwas Kardamom zum Punsch geben. Dann bekommt er wieder eine etwas andere Geschmacksnote.

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter

Jetzt versäumst du nichts mehr – aktuelle Rezepte, kulinarische Stories, Tipps & Wissenswertes zum nachhaltigen Genuss bekommst du regelmäßig per E-Mail von deiner Küchenfreundin Isi serviert.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Wundere dich nicht, es geht jetzt gleich ein weiteres Fenster auf. Ich freue mich, wenn du bald zur Küchenfreundin zurückkehrst.

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen