Christina Kottnig lebt für den guten und ehrlichen Genuss. Die begeisterte Food-Aktivisten ist Co-Vorsitzende von Slow Food Österreich. Das ist eine Bewegung engagierter Menschen, die weltweit in mehr als 160 Ländern für eine Esskultur eintritt, die Genuss und Verantwortungsbewusstsein miteinander vereint. Dazu gehört auch die Erhaltung der Biodiversität und der Schutz von alten Getreidearten, Früchten und Tierrassen – das reicht vom Waldstaudekorn über die Wiener Schnecke bis hin zum Krainer Steinschaf. Gut, sauber und fair sind die Prinzipien von Slow Food. Was sich dahinter verbirgt, welche Projekte die Organisation in Österreich vorantreibt und warum Slow Food ein Schlüssel für den Klimaschutz ist, darüber sprechen wir im aktuellen Podcast.

Spotify Podcasts hören

Auf Apple Podcasts hören

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter

Jetzt versäumst du nichts mehr – aktuelle Rezepte, kulinarische Stories, Tipps & Wissenswertes zum nachhaltigen Genuss bekommst du regelmäßig per E-Mail von deiner Küchenfreundin Isi serviert.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Wundere dich nicht, es geht jetzt gleich ein weiteres Fenster auf. Ich freue mich, wenn du bald zur Küchenfreundin zurückkehrst.

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen