Du hast überraschend Gäste und willst mehr als Chips zum Aperitif servieren. Dann sind diese Nüsse ideal. Ruck-zuck fertig, köstlich und alles andere als eine 08/15 Knabberei.

Zutaten

2 Personen

  • 100 g Bio-Cashewnüsse bzw. Kerne
  • 1 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • Grobes Meersalz
  • 1 TL Olivenöl

Zubereitung

In einer Pfanne das Öl erhitzen, dann kommen die Cashews dazu. Temperatur zurückschalten und permanent die Cashews in der Pfanne schwenken, damit sie nicht anbrennen.  Mit Kräutern der Provence – die du vorher zwischen deinen Handflächen zerreibst – und Meersalz würzen. Sobald die Nüsse Farbe bekommen, die Pfanne von der Platte ziehen.  Ein wenig abkühlen lassen und dann mit einem feinen Glas Wein genießen.

Tipp

Wenn Du´s scharf magst, kannst Du zur Abwechslung noch ein wenig Chili dazugeben.

Isi

Isi

Ich koche mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung ist mein Credo.

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter

Jetzt versäumst du nichts mehr – aktuelle Rezepte, kulinarische Stories, Tipps & Wissenswertes zum nachhaltigen Genuss bekommst du regelmäßig per E-Mail von deiner Küchenfreundin Isi serviert.

Du verlässt jetzt die Küchenfreundin.

Bist du dir sicher?

Du wirst weitergeleitet zu

Um fortzufahren klicke oben auf den Link Abbrechen